Ultrahochvakuum-Bauteile

Kyocera bietet ein umfangreiches Sortiment an Ultrahochvakuum-Komponenten für äußerst zuverlässige Anwendungen an.

Diese Produkte erleichtern wissenschaftliches Experimentieren an international renommierten Labors, z. B. Forschung bei SPring-8, der leistungsfähigsten Synchrotronstrahlungsanlage der Welt; an der B-Factory und Photon Factory, die von Japans High Energy Accelerator Research Organization (KEK) betrieben werden; und Experimente zu alternativen Energien, wie das Large Helical Device und JT-60U Kernfusionsprojekte.

Zu den gängigsten Anwendungen zählen Elektronenmikroskope, Ionenimplantationsgeräte, Maschinen zur Halbleiterfertigung und medizinische Systeme. Die einzigartigen elektrischen Merkmale der fortschrittlichen Keramik von Kyocera stellen zusammen mit unserer überlegenen Keramik-Metall-Verbindungstechnologie höchste Leistungsfähigkeit und langfristige Zuverlässigkeit in den weltweit anspruchsvollsten Umgebungen sicher.

Email Anfrage

Weitere Information

Scroll to top