Mikroelektronische Bauteile

Die KYOCERA Fineceramics Group unter der Leitung der KYOCERA Fineceramics GmbH in Esslingen, bietet unter Einbeziehung neuester Technologien, in denen Keramik, Metall und organische Materialien zum Einsatz kommen, eine breite Palette elektronischer Gehäuselösungen für die Halbleiter- und Telekommunikationsindustrie. Der Unternehmensbereich Mikroelektronik verfügt über Vertriebsniederlassungen in Deutschland, Großbritannien und Frankreich sowie über Vertriebsrespräsentanten in Italien, Israel und im European Design Center in Paris. Zu den zahlreichen Anwendungen, die die Gehäuseprodukte und Dienstleistungen des Unternehmen unterstützen, gehören u. a. die folgenden:
  • Ultrahochvakuum-Produkte
  • Optoelektronik
  • Breitbandtelekommunikation
  • Mobil- und Satellitenkommunikation
  • Überwachungssystem
  • Sensoren (einschließlich Bildsensoren und MEMS)
  • KFZ-Elektronik (Steuergerät, Beschleunigungsmesser, Gyroskop, Drucksensor, IR-Sensor und Nahbereich-Radar)
  • Medizinische Geräte
  • Computer sowie Unterhaltungs- und Haushaltselektrowaren

Broschüren-Download

Scroll to top