"Exzellenzunternehmen"

KYOCERA DOCUMENT SOLUTIONS ERHÄLT BILDUNGSPREIS VOM TÜV SÜD

10. Juni 2016

Meerbusch, 10. Juni 2016 – Der TÜV Süd hat KYOCERA Document Solutions mit dem Qualitätssiegel für ein „vorbildliches Bildungs- und Talentmanagement 2016“ prämiert. Die Auszeichnung wurde im Rahmen des Deutschen Bildungspreises verliehen und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Bildungspreis TÜV Süd für KYOCERA Document Solutions Deutschland

KYOCERA Document Solutions hat sich für den Bildungspreis 2016 beworben, um sich mit anderen Organisationen zu messen und eine objektive Einschätzung zu erhalten – mit Erfolg: Die Prüfer prämierten das Bildungs- und Talentmanagement des Unternehmens. „Durch das errungene Qualitätssiegel wird uns eine Vorreiterrolle im Bildungsmanagement zuteil“, freut sich Ursula Gebauer, Direktorin Human Resources.

„Vorbilder für Entwicklung und Weiterqualifizierung“

Für den Titel des „Exzellenzunternehmens“ stellte sich KYOCERA Document Solutions den anspruchsvollen Audits des Deutschen Bildungspreises. Dabei überzeugte das Unternehmen in vielen Punkten, bekam von den Prüfern aber auch Verbesserungsmöglichkeiten aufgezeigt. „Wir nehmen dieses Qualitätssiegel mit Stolz entgegen und werden die Anregungen zum Anlass nehmen, weitere Verbesserungen und kreative Ideen im Bildungs- und Talentmanagement umzusetzen“, verspricht Ursula Gebauer für die Zukunft.
Der TÜV Süd lobte vor allem die Führungskräfte. Sie seien „Vorbilder für Entwicklung und Weiterqualifizierung und werden durch die Führungssysteme KYOCompetence (Kompetenzmodell), KYOTarget (Zielvereinbarung) und das Führungshandbuch sehr gut unterstützt“, so der Wortlaut der Auszeichnung.

Talentförderung gehört zur Tradition

Die Wertschätzung der Mitarbeiter und die Entwicklungsförderung sind fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie von KYOCERA Document Solutions. Dabei liegt der Fokus nicht nur auf der Talentförderung allein. Schon seit Gründungszeiten wird im Unternehmen auch großer Wert auf kulturelles, wirtschaftliches und umweltbezogenes Engagement gelegt. Die Philosophie des KYOCERA-Gründers Dr. Kazuo Inamori, „respect the divine and love people“, gilt dabei stets als Grundlage aller Geschäftsprozesse des Unternehmens. Ein Anspruch, der auch vom TÜV Süd mit den Worten gewürdigt wurde: „Alle Aktivitäten basieren auf Unternehmensstrategie, Philosophie und den Werten des Unternehmens.“

Die Auszeichnung im Wortlaut

„Die TÜV SÜD Akademie gratuliert der KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH zur Verleihung des Qualitätssiegels „Exzellentes Bildungs- und Talentmanagement“ des Deutschen Bildungspreises 2016.

Die KYOCERA Document Solutions verfolgt im Bildungsmanagement einen durchgängigen Prozess der Zieldefinition und -vereinbarung. Alle Aktivitäten basieren auf Unternehmensstrategie, Philosophie und den Werten des Unternehmens. Die Führungskräfte sind Vorbilder für Entwicklung und Weiterqualifizierung und werden durch die Führungssysteme KYOCompetence (Kompetenzmodell), KYOTarget (Zielvereinbarung) und das Führungshandbuch sehr gut unterstützt.

Die KYOCERA Academy ist professioneller Know-how-Vermittler der hauseigenen Produktpalette – vor allem für die Vertriebsgesellschaften und Partner weltweit. Schwerpunkt sind ausgereifte, methodisch-didaktisch sehr gut aufbereitete eLearnings.“


Scroll to top