KYOCERA Document Solutions Inc. wird Vorstandsmitglied der Mopria Alliance

23. Dezember 2014

– KYOCERA Document Solutions Inc., ein führender Hersteller von Dokumentenmanagement-Lösungen sowie Drucker- und Kopiersystemen, gab im Frühjahr seinen Beitritt zur Mopria Alliance bekannt und stellt künftig ein Vorstandsmitglied. Die gemeinnützige Organisation Mopria Alliance verfolgt das Ziel, kabelloses Drucken von Smartphones, Tablets und anderen mobilen Geräten aus zu vereinfachen. Der Anschluss an die Organisation ist für KYOCERA ein weiterer Schritt dahin, eine standardisierte Druckinfrastruktur von Mobilgeräten zu etablieren.

Die Mopria Alliance zielt darauf ab, eine Standardschnittstelle zu entwickeln, die es Benutzern erlaubt, jeden beliebigen Drucker – unabhängig vom Hersteller – mit nahezu jedem mobilen Gerät zu verbinden. Durch den Beitritt zur Alliance als Vorstandsmitglied bekräftigt KYOCERA seinen Part als aktiver Teilnehmer in der Umsetzung einer vereinheitlichten, intuitiven und drahtlosen Druckumgebung.

„Dies ist eine strategische Allianz von Software-Designern, OS-Anbietern sowie Herstellern von Mobilgeräten und Druckern“, sagt Ryuzo Morita, Direktor der KYOCERA Document Solutions Inc. und Senior-Geschäftsführer Unternehmensstrategie der Planungsabteilung. „Unser gemeinsames Ziel ist es, intuitives, mobiles Drucken in jeder Umgebung zu ermöglichen, unabhängig von Ort und Plattform.

Der Eintritt in die Mopria Alliance ist somit auch die neueste strategische Initiative von KYOCERA, um die Fähigkeiten der Multifunktionsgeräte und Drucker zu erweitern.

Mopria Alliance

Die Mopria Alliance ist ein gemeinnütziger Verein von weltweit führenden Technologie-Unternehmen, die das gemeinsame Vorhaben verfolgen, einen intuitiven, einfachen und kabellosen Druck ausgehend von Smartphones, Tablets und anderen mobilen Geräten anzubieten. Ziel der Mopria Alliance ist es, die gesamte Branche zusammenzubringen, um die Einführung ausgewählter Standards voranzutreiben. Darüber hinaus will die Organisation mobile Software-Anwendungsanbieter dabei unterstützen, Druckfunktionen in ihren Anwendungen einzusetzen, Erfahrungen und Richtlinien im Zusammenspiel

 

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Monika Jacoby / Christian Pudzich
Telefon: 02159 - 918 - 310 / - 308
E-Mail: pr@dde.kyocera.com



Scroll to top