KYOCERA festigt Position im Laserdruckergesamtmarkt

IDC-Marktzahlen 2. Quartal 2013

18. September 2013

Die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH blickt auf ein überzeugendes zweites Quartal 2013 zurück. So ist es dem Dokumentenmanagement-Spezialisten laut Zahlen des Marktforschungsinstituts IDC* nicht nur gelungen seine Marktführerschaft im Business-Farbdrucksegment erneut zu verteidigen, sondern auch die Anzahl der verkauften Laserdrucker sowie der Din-A4-Multifunktionssysteme um 9,8 bzw. 9,4 Prozent zu steigern. Mit einem Marktanteil von 15,9 Prozent im Drucker-Business-Segment (mehr als 20 Seiten pro Minute) belegt KYOCERA weiterhin den zweiten Platz.

Der Laserdruckergesamtmarkt entwickelt sich laut IDC sehr positiv und ist im 2. Quartal 2013 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um über 40 Prozent gewachsen. KYOCERA konnte seinen Absatz um 9,8 Prozent steigern, auch wenn der Marktanteil von 15,0 Prozent auf 11,5 Prozent leicht zurückging. Damit liegt das Unternehmen im Laserdruckergesamtmarkt weiterhin unter den Top Drei und konzentriert sich als Anbieter von Dokumentenmanagementlösungen primär auf den Geschäftskundenbereich. Im Farb-Business-Segment von über 20 Seiten pro Minute ist KYOCERA mit einem Marktanteil von 27,3 Prozent wieder Marktführer. Hier sind im Verkaufsranking die ECOSYS Farbdrucker FS-C5250DN sowie der FS-C5150DN von KYOCERA die meistverkauften Systeme.

Solide Position im DIN-A4- und DIN-A3-MFP-Markt

Auch im DIN-A4-MFP-Markt entwickelt sich KYOCERA positiv und konnte hier rund 9,4 Prozent mehr Maschinen absetzen als im Vorjahr. Die stärksten Systeme sind in diesem Bereich das ECOSYS DIN-A4-Multifunktionssystem FS-1135 MFP sowie im Farbbereich der ECOSYS FS-C2126 MFP+. Mit einem Wachstum von 13,7 Prozent ist dieser Markt insgesamt nur leicht gewachsen.

Im Gesamtmarkt für DIN-A3-MFP-Systeme erzielt KYOCERA in diesem Quartal einen Marktanteil von 10,4 Prozent. Auf Platz 5 im Schwarzweiß-Verkaufsranking liegt das Multifunktionssystem TASKalfa 3500i, ebenfalls auf Platz 5 im Farb-Verkaufsranking liegt der TASKalfa 3050ci von KYOCERA.

Uwe Götze, Direktor Marketing bei der KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH: „Wir freuen uns, dass wir fast 10 Prozent mehr Systeme absetzen konnten als im Vorjahreszeitraum. Die aktuellen IDC-Zahlen bestätigen uns in unserer Strategie, uns weiterhin auf den Geschäftskunden- und SoHo zu fokussieren. Wir werden daher unser Lösungsgeschäft weiter ausbauen und auf ein fundiertes DMS-Angebot setzen. Unser aktuelles Portfolio in diesem Bereich präsentieren wir daher vom 24.9.2013 bis 26.9. 2013 auch auf der DMS Expo in Stuttgart.“

* Quelle: IDC EMEA Quarterly Hardcopy Peripherals Q2 2013

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Monika Jacoby / Christian Pudzich
Telefon: 02159 - 918 - 310 / - 308
E-Mail: pr@dde.kyocera.com



Scroll to top