SBT Schmitz Büro & Datentechnik gewinnt KYOCERA European Service Award 2013

7. November 2013

Der erste Platz des diesjährigen KYOCERA European Service Awards geht nach Deutschland: Oliver Niklas vom KYOCERA Vertragspartner SBT Schmitz Büro- & Datentechnik in Düsseldorf konnte sich gegen die elf Finalisten aus den anderen Ländern Europas durchsetzen und die begehrte Trophäe an den Rhein holen.

Norbert Wolter (links) überreicht Oliver Niklas von SBT Schmitz Büro & Datentechnik die Trophäe für den ersten Platz beim KYOCERA European Service Award

„Es ist natürlich ein tolles Gefühl, der beste Service-Techniker Europas zu sein. Insbesondere da die Teilnehmer aus den unterschiedlichen Ländern auf einem sehr hohen Niveau agierten, freue ich mich natürlich umso mehr über den Titel“, kommentierte Oliver Niklas von der SBT Schmitz Büro- & Datentechnik seinen Sieg beim KYOCERA European Service Award 2013.

Theorie und Praxiswissen gefragt

Der Wettbewerb wurde in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal durchgeführt. Insgesamt 1.017 Techniker aus Europa und Südafrika hatten sich dazu angemeldet, die dann jeweils in den nationalen Ausscheidungen gegeneinander antraten. Am Ende qualifizierten sich so zwölf Finalisten, die in der KYOCERA Deutschlandzentrale in Meerbusch ihre Fähigkeiten in Theorie und Praxis unter Beweis stellen mussten. Neben einem umfangreichen Produktwissen sowie technischem Verständnis müssen die Teilnehmer auch ihre Fähigkeiten zur Fehleranalyse und Reparatur der KYOCERA-Systeme unter Beweis stellen. Platz 2 ging dabei an den Luxemburger Jean Szymanski, während Jonathan Hureau aus Frankreich den dritten Platz belegte. Neben der begehrten Service-Award-Trophäe und attraktiven Sachpreisen wartet auf die drei Erstplatzierten zudem eine einwöchige Reise nach China und Japan. Zusammen mit den Landesgewinnern aus USA, Kanada, Brasilien und Mexiko sowie Japan steht dabei auch ein Besuch der KYOCERA-Konzernzentrale und des Produktionswerks an.

Für KYOCERA Document Solutions ist der jährlich ausgetragene Wettbewerb ein wichtiges Instrument zur Qualitätssicherung im Service-Bereich. Die nächste Wettbewerbsrunde startet bereits am 1. Dezember 2013. Oliver Niklas: „Wir werden definitiv im kommenden Jahr erneut antreten und unser Möglichstes tun, den Titel erneut zur SBT zu holen. Der KYOCERA Service Award ist eine tolle Veranstaltung. Insbesondere der Austausch mit den Kollegen ist dabei besonders spannend. Obwohl man im Wettbewerb miteinander steht, war die Stimmung untereinander sehr gut.“

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Monika Jacoby / Christian Pudzich
Telefon: 02159 - 918 - 310 / - 308
E-Mail: pr@dde.kyocera.com



Scroll to top