Green Office Studie untersucht Stellenwert von Nachhaltigkeit in deutschen Unternehmen

21. Oktober 2013

Im Rahmen der Green Office Studie 2013 untersuchen KYOCERA Document Solutions und Fraunhofer IAO den Stellenwert nachhaltiger Technologien und Konzepte in der deutschen Wirtschaft. Wer sich an der Umfrage beteiligen möchte, kann dazu noch bis Ende November den Fragebogen auf www.studie.kyoceradocumentsolutions.de ausfüllen. Neben einen exklusiven Einblick in die Ergebnisse verlost KYOCERA unter allen Teilnehmern zudem noch zehn hochwertige Keramikmesser.

„Die Entwicklung und der Vertrieb umweltfreundlicher Produkte ist ein weltweiter Wachstumsmarkt“, erklärt Porf. Wilhelm Bauer, Stellvertretender Leiter Fraunhofer des Fraunhofer Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO). „Mit der Green Office Studie möchten wir daher untersuchen, welche Relevanz das Thema Nachhaltigkeit bereits heute in den Unternehmen besitzt. Wir freuen uns daher, wenn möglichst viele Unternehmer, Nachhaltigkeitsbeauftragte oder Mitarbeiter unseren Online-Fragebogen ausfüllen, und damit dazu beitragen, ein möglichst genaues Bild vom grünen Büro der Zukunft zu zeichnen.“

Die Green Office Studie fragt dazu ab, welche Maßnahmen in den Unternehmen in Bezug auf das Thema Energie- bzw. Ressourceneffizienz geplant oder bereits umgesetzt sind oder welche Rolle Nachhaltigkeit für die einzelnen Interessensgruppen wie Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten eines Unternehmens spielt. Die Beantwortung des Fragebogens nimmt dabei ca. zehn Minuten in Anspruch. Unter allen Teilnehmern, die sich auf www.studie.kyoceradocumentsolutions.de an der Erhebung beteiligen, erhalten dafür nicht nur einen exklusiven Einblick in die Auswertung, sondern können überdies eins von 20 hochwertigen KYOCERA-Keramikmessern gewinnen.

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Monika Jacoby / Christian Pudzich

Telefon: 02159 - 918 - 310 / - 308
E-Mail: pr@dde.kyocera.com



Scroll to top