KYOCERA präsentiert auf der drupa umweltfreundliche Lösungen für den Publishing-Bereich

KYOCERA erstmals auf der drupa

1. April 2012

Unter dem Motto „If you can dream it, we can print it“ präsentiert sich KYOCERA erstmals auf der weltgrößten Fachmesse der Druck- und Medienbranche drupa in Düsseldorf und stellt neue Lösungen für den Publishing-Bereich vor. Zudem können sich Messebesucher in Halle 8b, Stand A77 vom 3. bis zum 16. Mai über die strategische Ausrichtung des japanischen Drucker- und Kopiererherstellers informieren.


Unter dem Motto "If you can dream it, we can print it" präsentiert sich KYOCERA auf der drupa 2012.

Ab April 2012 firmiert KYOCERA MITA weltweit zur KYOCERA Document Solutions Inc. um und rückt damit das Hauptgeschäftsfeld Managed Document Services (MDS) sowie Dokumentenmanagement-Lösungen für den Kunden transparenter in den Fokus. Auch der drupa-Auftritt des Druckerspezialisten steht daher ganz im Zeichen des neuen Firmenauftritts. Neue ressourcenschonende Lösungen und Produkte für den Publishing-Bereich in Unternehmen, die den Workflow sowie Prozesse automatisieren bilden dabei die Schwerpunkthemen des Messestands. Auf fünf Themeninseln werden Lösungen für unterschiedliche Bereiche wie dem Broschürendruck oder der Produktion von hochwertigen Trainingsmaterialien in höchster Farbqualität ausgestellt.
Zudem können sich die Fachbesucher über die jüngsten Multifunktionssysteme informieren. So präsentiert KYOCERA unter anderem seine neuen TASKalfa-Systeme für DIN-A3, die mit bis zu 80 gedruckten Schwarzweiß-Seiten und 70 gedruckten Farbseiten pro Minute, Digitaldruck in Höchstgeschwindigkeit bieten. Dabei garantiert der EFI Fiery Controller mit ICC Farbmanagement und Unterstützung für Sonderfarben eine hohe und konstante Farbqualität, die selbst den höchsten Ansprüchen im Produktionsbereich gerecht werden, und das bei maximaler Produktivität. 

ECOSYS-Technologie im Fokus

Seit genau 20 Jahren ist die ECOSYS-Technologie Synonym für Drucklösungen, die Wirtschaftlichkeit mit Ökologie verbinden. Im Vergleich zu herkömmlichen Cartdrige Systemen entsteht mit dem Einsatz dieser Technologie bis zu 85 Prozent weniger Abfall. KYOCERA stellt anlässlich dieses Jubiläums erstmalig der Öffentlichkeit neue umweltfreundliche Technologien vor. Ein Highlight des Messeauftritts ist beispielsweise die Vorstellung eines neuen, revolutionären Tonerkonzepts.

Weitere Informationen zum Messeauftritt gibt es im Internet unter www.drupa.de sowie auf www.kyoceradocumentsolutions.de.

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Monika Jacoby, Pressesprecherin / Christian Pudzich, Presse Spezialist

KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH

Tel: 02159/918-310 /308
pr@dde.kyocera.com

Über KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH

KYOCERA Document Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben netzwerkfähigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). Mit MDS bietet KYOCERA seinen Kunden ein ganzheitliches Angebot an professionellen Services für ein effizientes Dokumentenmanagement, mit denen Unternehmen eine Kostensenkung von bis zu 30 Prozent erzielen können.

Mit Sitz in Meerbusch steuert die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH die deutschen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Reinhold Schlierkamp. Im Jahr 2011 feiert die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH, die bis März 2011 unter dem Namen KYOCERA MITA Deutschland GmbH firmierte, ihr 25-jähriges Bestehen.

Im Rahmen der nachhaltigen Konzernphilosophie der KYOCERA Corporation unterstützt die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH seit 1987 die Deutsche Umwelthilfe. Im Jahr 2012 hat KYOCERA bereits zum dritten Mal den mit 100.000 Euro dotierten KYOCERA-Umweltpreis verliehen. Seit 2011 ist KYOCERA neuer Partner im Forschungsnetzwerk OFFICE 21, einer Initiative des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO). Vom 1. Januar 2005 bis 2009 war KYOCERA Hauptsponsor des Fußballvereins Borussia Mönchengladbach und ist aktuell Premium Partner. Zusätzlich ist KYOCERA seit November 2010 auch Premium-Partner des Deutschen Hockey-Bundes (DHB).

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation, die im Jahr 2009 ihr 50. Jubiläum feierte. Der Konzern ist ein führender Hersteller von nachhaltigen Produkten und High-Tech-Keramik, Solarmodulen sowie elektronischer Büroausstattung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2010 - 31. März 2011) beschäftigte die aus 213 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 66.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 10,8 Mrd. €.



Scroll to top