10.000 Euro für den guten Zweck

Joey Kelly führt KYOCERA Dauerläufer beim B2RUN Berlin an

7. September 2012

In Berlin ging diese Woche die deutsche Firmenlaufmeisterschaft B2RUN 2012 zu Ende. Mit dabei waren auch die KYOCERA Dauerläufer. Angeführt von Ausdauersportler Joey Kelly ging das Team aus Mitarbeitern, Kunden und Partnern des japanischen Drucker- und Kopiererherstellers erneut für den guten Zweck ins Rennen. Am Ende kamen insgesamt 10.000 Euro für die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern“ zusammen.

„Ich möchte mich bei allen KYOCERA Dauerläufern sowie allen Laufteams, die uns unterstützt haben, bedanken: Die Stimmung bei allen vier Veranstaltungen in Düsseldorf, Hamburg, München und Berlin war ausgezeichnet. Gemeinsam haben wir gezeigt, dass Ausdauer sich auszahlt“, freut sich Teamkapitän Joey Kelly. Insgesamt 1.200 Läuferinnen und Läufer haben sich für das KYOCERA Dauerläufer-Team angemeldet – allein in Berlin waren es 220 Teilnehmer. Unterstützt wurde KYOCERA dabei vom Berliner Bürofachhändler Ehrig GmbH, der ebenfalls mit Kunden und Mitarbeitern an den Start ging.

20 Jahre ECOSYS

Dabei ging es nicht nur um sportliche Höchstleistung, sondern auch um den guten Zweck. So spendete KYOCERA für jeden von den Dauerläufern absolvierten Kilometer 1 Euro an die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern“. Zugleich konnten die Laufteams anderer Unternehmen mit ihrer Laufleistung zur Spendensumme beitragen. Am Ende kamen 10.000 Euro zusammen.
Die Dauerläufer-Aktion wurde anlässlich des 20. Jubiläums der ECOSYS-Technologie von KYOCERA initiiert. So sind die ECOSYS-Laserdrucker und Multifunktionssysteme des japanischen Herstellers aufgrund des Einsatzes langlebiger Komponenten besonders ausdauern und ressourcenschonend. Joey Kelly: „Wir wollten zeigen, dass sich Ausdauer auszahlt. Dies ist uns gemeinsam mehr als gelungen. Ich bin daher stolz Teamkapitän der KYOCERA Dauerläufer zu sein und hoffe auf ein nächstes Mal.“

Weitere Informationen gibt es auf www.dauerläufer.kyocera.de.

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Monika Jacoby, Pressesprecherin / Christian Pudzich, Presse Spezialist

KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH

Tel: 02159/918-310 /-308
pr@dde.kyocera.com

Über KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH:

KYOCERA Document Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben netzwerkfähigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). Mit MDS bietet KYOCERA seinen Kunden ein ganzheitliches Angebot an professionellen Services für ein effizientes Dokumentenmanagement, mit denen Unternehmen eine Kostensenkung von bis zu 30 Prozent erzielen können.
Mit Sitz in Meerbusch steuert die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH die deutschen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Reinhold Schlierkamp. Im Jahr 2011 feiert die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH, die bis März 2012 unter dem Namen KYOCERA MITA Deutschland GmbH firmierte, ihr 25-jähriges Bestehen.
Im Rahmen der nachhaltigen Konzernphilosophie der KYOCERA Corporation unterstützt die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH seit 1987 die Deutsche Umwelthilfe. Im Jahr 2012 hat KYOCERA bereits zum dritten Mal den mit 100.000 Euro dotierten KYOCERA-Umweltpreis verliehen. Seit 2011 ist KYOCERA neuer Partner im Forschungsnetzwerk OFFICE 21, einer Initiative des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO). Vom 1. Januar 2005 bis 2009 war KYOCERA Hauptsponsor des Fußballvereins Borussia Mönchengladbach und ist aktuell Premium Partner. Zusätzlich ist KYOCERA seit November 2010 auch Premium-Partner des Deutschen Hockey-Bundes (DHB) sowie seit Januar 2011 Bandenwerbepartner von Infront bei Spielen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.
KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation, die im Jahr 2009 ihr 50. Jubiläum feierte. Der Konzern ist ein führender Hersteller von nachhaltigen Produkten und High-Tech-Keramik, Solarmodulen sowie elektronischer Büroausstattung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2011 - 31. März 2012) beschäftigte die aus 235Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 71.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 10,83 Mrd. €.



Scroll to top