Maximale Funktionen zu minimalen Kosten

KYOCERA Multifunktionssysteme bis zu 44 Prozent günstiger

19. März 2012

KYOCERA hat eine attraktive Promotion für die Farbmultifunktionssysteme der FS-C8025MFP-Serie sowie für die SW-Modelle der FS-6030MFP-Serie gestartet. Bis Ende Juni können Endkunden die Alleskönner um bis zu 44 Prozent günstiger erstehen. Eine dreijährige Vor-Ort-Garantie gibt es überdies kostenlos dazu.

Maximale Funktionen zu minimalen Kosten: So lautet das Motto der aktuellen Promotion von KYOCERA. Bis zum 30. Juni 2012 bietet der japanische Drucker- und Kopiererhersteller acht Multifunktionsprofis zu besonders günstigen Konditionen an. So können Endkunden während des Aktionszeitraums beispielsweise den FS-8020MFP schon ab 2.449 Euro beziehen – dies entspricht einer Ersparnis von über 1.700 Euro im Vergleich zum herkömmlichen Preis. Wer seine Systeme nach dem Kauf auf www.kyoceramita.de registriert, erhält überdies eine KYOlife-Garantie und damit drei Jahre Vor-Ort-Service. 

Neben dem günstigen Preis überzeugen alle Systeme vor allem durch ihre Ausstattung. So bieten die Systeme dank der weltweit einzigartigen und langlebigen ECOSYS-Technologie die niedrigsten Druckkosten ihrer Klasse. Umfangreiche Papierverarbeitungsfunktionen, der integrierte Duplex-Dokumenteneinzug und Geschwindigkeiten von 20 bis 30 Seiten DIN-A4 pro Minute sorgen ebenso wie das individuell anpassbare Touchpanel zudem für effiziente Arbeitsaufläufe und eine einfache Bedienung. Dementsprechend sind die Systeme ideal für den Einsatz in Büroumgebungen mit kleinen und mittleren Arbeitsgruppen geeignet.
Weitere Informationen zu den Produkten und zur Promotion sowie den Aktionspreisen gibt es im Internet auf www.kyoceramita.de.

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Monika Jacoby, Pressesprecherin / Christian Pudzich, Presse Spezialist

KYOCERA MITA DEUTSCHLAND GmbH

Tel: 02159/918-310 /308
pr@kyoceramita.de

KYOCERA MITA DEUTSCHLAND GMBH

KYOCERA MITA ist einer der weltweit führenden Anbieter von wirtschaftlichen Outputlösungen. Die Produktpalette umfasst netzwerkfähige ECOLaser-Drucker, digitale Kopier- und Multifunktionssysteme sowie effiziente Lösungen im Outputbereich.
Als weltweit einziger Hersteller setzt KYOCERA MITA mit der ECOSYS-Technologie langlebigste Komponenten in allen Produkten ein und garantiert damit niedrigste Druckkosten und lange Wartungsintervalle.


Mit Sitz in Meerbusch steuert die KYOCERA MITA DEUTSCHLAND GmbH die deutschen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Reinhold Schlierkamp.

KYOCERA MITA ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation. Der Konzern gehört zu den Fortune 500 und ist ein führender Hersteller von High-Tech-Keramik, elektronischen Komponenten, Solarzellen und Mobiltelefonen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2009 – 31. März 2010) beschäftigte die aus 213 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 63.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 8,6 Mrd. €.

Das Unternehmen unterstützt seit 1987 die Deutsche Umwelthilfe. Im Rahmen dieses Engagements hat KYOCERA 2010 zum zweiten Mal den mit 100.000 € dotierten KYOCERA-Umweltpreis verliehen. Seit dem 01. Januar 2005 ist KYOCERA Sponsor des Fußballvereins Borussia Mönchengladbach.



Scroll to top