Objectif Lune und KYOCERA schließen Kooperationsvertrag

KYOCERA erweitert Portfolio um die Obejctif Lune-Lösungen PrintShop Mail und PlanetPress Capture

13. Dezember 2012

Die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH erweitert das Angebot an Dokumentenmanagement-Lösungen um die Produkte PrintShop Mail und PlanetPress Capture. Beide Anwendungen wurden vom kanadischen Softwareunternehmen Objectif Lune entwickelt. Durch die nun geschlossene Kooperationsvereinbarung können Fachhandelspartner beide Lösungen direkt über KYOCERA beziehen.

Objectif Lune gehört zu den weltweit führenden Anbietern von Lösungen im Bereich des Variable Data Printing (VDP): Damit sind Druckprozesse gemeint, in denen Elemente wie Bilder oder Texte von einer zur nächsten Druckausgabe variieren können. Typische Anwendungsbeispiele sind etwa Serienbriefe, personalisierte Marketing-Materialien wie Mailings, Flyer und Postkarten, aber auch Tickets. Durch die Individualisierung dieser Dokumente mittels VDP lassen sich Rücklaufquoten erhöhen bzw. Antwortzeiten verkürzen. Auch dokumentenbasierte Unternehmensprozesse lassen sich über dieses Verfahren optimieren.

Mit den beiden Produkten PrintShop Mail sowie PlanetPress Capture bietet Obejctif Lune zwei umfangreiche Lösungen in diesem Bereich an, die im Rahmen einer nun geschlossenen Kooperationsvereinbarung von KYOCERA-Partnern direkt über den japanischen Dokumentenspezialisten bezogen werden können.

Geschäftsprozesse beschleunigen

Während sich mit PrintShop Mail entsprechende VDP-Druckjobs schnell und bequem erstellen lassen, können Unternehmen mit PlanetPress Capture papierbasierte Geschäftsprozesse beschleunigen. Die Software erfasst dabei handschriftliche Eintragungen wie beispielsweise Unterschriften über einen Anoto-Stift und bettet diese automatisch in ein digitales Dokument ein. Im Anschluss erfolgt dann automatisch und ohne Zeitverzögerung der Druck oder der E-Mail-Versand – auch die Archivierung ist möglich. Insbesondere Rechnungen, Liefer- oder Frachtscheine lassen sich mit PlanetPress Capture problemlos erstellen und distribuieren. Die teure Produktion und unternehmensweite Verteilung von Formularen wird dadurch ebenso vermieden wie durch verlorengegangene oder beschädigte Dokumente verursachte Verzögerungen.

Mehrwerte schaffen

„Durch die Zusammenarbeit mit der Obejtif Lubne GmbH können wir unseren Partnern zwei Lösungen anbieten, mit denen sich die Dokumentenprozesse beim Endkunden deutlich verbessern lassen. PrintShop Mail sowie PlanetPress Capture ergänzen dabei optimal unser Produktportfolio und leisten einen wesentlichen Beitrag in unserer Wachstumsstrategie“, erklärt Frank Strotmann, Produkt Marketing Manager bei der KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH.

Auch Rüdiger-Ernst Knebel, Geschäftsführer der Obectif Lune GmbH, freut sich auf die Zusammenarbeit: „Mit KYOCERA haben wir einen starken Partner gefunden, der sich ideal mit den Anforderungen von Unternehmen an ein effizientes Dokumentenmanagement auskennt. Die Kooperation bietet daher nicht nur unseren beiden Unternehmen, sondern allen voran unseren Kunden echte Mehrwerte.“

Weitere Informationen zu PrintShop Mail und PlanetPress Capture gibt es auf www.kyoceradocumentsolutions.de  im Bereich „Document Solutions“.

Über KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH

KYOCERA Document Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben netzwerkfähigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). Mit MDS bietet KYOCERA seinen Kunden ein ganzheitliches Angebot an professionellen Services für ein effizientes Dokumentenmanagement, mit denen Unternehmen eine Kostensenkung von bis zu 30 Prozent erzielen können. 

Mit Sitz in Meerbusch steuert die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH die deutschen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Reinhold Schlierkamp. Im Jahr 2011 feiert die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH, die bis März 2012 unter dem Namen KYOCERA MITA Deutschland GmbH firmierte, ihr 25-jähriges Bestehen. 

Im Rahmen der nachhaltigen Konzernphilosophie der KYOCERA Corporation unterstützt die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH seit 1987 die Deutsche Umwelthilfe. Im Jahr 2012 hat KYOCERA bereits zum dritten Mal den mit 100.000 Euro dotierten KYOCERA-Umweltpreis verliehen. Seit 2011 ist KYOCERA neuer Partner im Forschungsnetzwerk OFFICE 21, einer Initiative des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO). Vom 1. Januar 2005 bis 2009 war KYOCERA Hauptsponsor des Fußballvereins Borussia Mönchengladbach und ist aktuell Premium Partner. Zusätzlich ist KYOCERA seit November 2010 auch Premium-Partner des Deutschen Hockey-Bundes (DHB). 

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation, die im Jahr 2009 ihr 50. Jubiläum feierte. Der Konzern ist ein führender Hersteller von nachhaltigen Produkten und High-Tech-Keramik, Solarmodulen sowie elektronischer Büroausstattung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2011 - 31. März 2012) beschäftigte die aus 235 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 71.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 10,83 Mrd. €.

Pressekontakt

Monika Jacoby (Pressesprecherin): +49(0)2159 918 310
Christian Pudzich (Spezialist Presse): +49(0)2159 918 308

E-Mail: pr@dde.kyocera.com

Redaktionsmaterial



Scroll to top