Vorfreude auf London 2012 bei KYOCERA und dem Deutschen Hockey-Bund

Deutscher Hockey-Bund und KYOCERA gehen in die Verlängerung

20. Mai 2012

Die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH hat seine Premium-Partnerschaft mit dem Deutschen Hockey-Bund um ein weiters Jahr verlängert. Darüber hinaus wird KYOCERA offizieller Presenter des Bundesliga-Livetickers auf www.hockey.de.

Bereits in der Vergangenheit nutzte KYOCERA das Engagement zum Austausch mit der viel zitierten Hockeyfamilie und hat dabei sehr gute Erfahrungen gesammelt. So initiierte das renommierte und führende Unternehmen aus dem Bereich der Office-Kommunikation (Drucker, Kopierer, Scanner, Fax- und Multifunktionsgeräte sowie effiziente Lösungen im Outputbereich) erstmals auch eine Hockey-App, die den Hockey Anhängern echte Mehrwerte liefert.

„Wir sind von unserer Partnerschaft mit dem Deutschen Hockey-Bund überzeugt, da wir in den vergangenen zwei Jahren sehr herzlich in die lebendige und hochwertige Hockeyfamilie aufgenommen wurden. Zudem konnten wir mit den Nationalmannschaften bedeutende Titel feiern und wünschen den deutschen Teams natürlich auch für Olympia den größtmöglichen Erfolg“, so Reinhold Schlierkamp, Geschäftsführer der KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH.

„Wir sind sehr stolz darauf, dass unser Partner KYOCERA unsere erfolgreiche und vertrauensvollen Partnerschaft verlängert hat und sich entschlossen hat, unseren Anhängern auch zukünftig tolle Mehrwerte liefern zu können“, ergänzt Torsten Bartel, Vorstandssprecher des Deutschen Hockey-Bundes.

KYOCERA präsentiert den Bundesliga-Liveticker auf hockey.de

Die Verlängerung des Engagements beinhaltet gleichzeitig auch das Presenting des Bundesliga-Livetickers, der exklusiv vom Deutschen Hockey-Bund auf seiner Homepage hockey.de angeboten wird.

Weitere Informationen zu den Sponsoring Engagements von KYOCERA gibt es im Internet in der Rubrik Sponsoring auf www.kyoceradocumentsolutions.de.

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Monika Jacoby, Pressesprecherin / Christian Pudzich, Presse Spezialist

KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH

Tel: 02159/918-310 /-308
pr@dde.kyocera.com

Über KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH

KYOCERA Document Solutions ist einer der weltweit führenden Anbieter von Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Dokumentenmanagement. Die Produktpalette umfasst neben netzwerkfähigen ECOSYS-Druckern und Multifunktionssystemen auch Verbrauchsmaterialien sowie umfassende Software-Lösungen und Managed Document Services (MDS). Mit MDS bietet KYOCERA seinen Kunden ein ganzheitliches Angebot an professionellen Services für ein effizientes Dokumentenmanagement, mit denen Unternehmen eine Kostensenkung von bis zu 30 Prozent erzielen können.

Mit Sitz in Meerbusch steuert die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH die deutschen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Reinhold Schlierkamp. Im Jahr 2011 feiert die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH, die bis März 2011 unter dem Namen KYOCERA MITA Deutschland GmbH firmierte, ihr 25-jähriges Bestehen.

Im Rahmen der nachhaltigen Konzernphilosophie der KYOCERA Corporation unterstützt die KYOCERA Document Solutions Deutschland GmbH seit 1987 die Deutsche Umwelthilfe. Im Jahr 2012 hat KYOCERA bereits zum dritten Mal den mit 100.000 Euro dotierten KYOCERA-Umweltpreis verliehen. Seit 2011 ist KYOCERA neuer Partner im Forschungsnetzwerk OFFICE 21, einer Initiative des Fraunhofer-Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO). Vom 1. Januar 2005 bis 2009 war KYOCERA Hauptsponsor des Fußballvereins Borussia Mönchengladbach und ist aktuell Premium Partner. Zusätzlich ist KYOCERA seit November 2010 auch Premium-Partner des Deutschen Hockey-Bundes (DHB).

KYOCERA Document Solutions ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation, die im Jahr 2009 ihr 50. Jubiläum feierte. Der Konzern ist ein führender Hersteller von nachhaltigen Produkten und High-Tech-Keramik, Solarmodulen sowie elektronischer Büroausstattung. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2010 - 31. März 2011) beschäftigte die aus 213 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 66.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 10,8 Mrd. €.



Scroll to top