Büro-Profis von KYOCERA zum günstigen Preis

25. August 2011

KYOCERA hat für die beiden Arbeitsplatzdrucker FS-1320D und FS-1370DN eine attraktive Preispromotion gestartet. Bis zum 26. September 2011 können autorisierte Partner die beiden Systeme nun auch als Bundleversion inklusive einer zusätzlichen Papierkassette (PF-100) erstehen. Für den Endkunden ergibt sich dadurch eine Preisersparnis von 175 Euro für den FS-1320D sowie von 195 Euro für den FS-1370DN.

Die beiden schwarz/weiß Systeme sind ideal als Arbeitsplatzdrucker für jede Büroumgebung geeignet. So überzeugen sowohl der FS-1320D als auch der FS-1370DN nicht nur durch ihre Geschwindigkeit von jeweils 35 gedruckten Seiten in DIN A4 pro Minute, sondern bieten darüber hinaus den günstigsten Seitenpreis in ihrer Geräteklasse. Die integrierte Duplex Einheit, eine 50-Blatt-Universalzufuhr sowie die 250-Blatt-Kassette für Formate von A4 bis A6 komplettieren die Funktionen der Büro-Profis. Durch die bewährte ECOSYS-Technologie sind der FS-1320D und der FS-1370DN zudem nicht nur kosteneffizient, sondern überdies auch umweltschonend. Weitere Informationen zu den beiden Druckern sowie die aktuelle Preisliste gibt es auf www.kyoceramita.de.

Mit KYOCERA zu den Olympischen Spielen

Neben der Preispromotion geht zudem die KYOCERA Fankurve in die letzte Runde. Noch bis zum 15. September 2011 können Händler sich auf www.fankurve.kyoceramita.de anmelden und bis Monatsende für den Verkauf bestimmter KYOCERA-Produkte Punkte sammeln. Dadurch erhalten sie die Chance, nicht nur exklusive Prämien wie Fluggutscheine oder Tickets für Sportveranstaltungen zu gewinnen, sondern sich darüber hinaus für die Olympischen Spiele zu qualifizieren. So verlost der Drucker- und Kopiererhersteller zweimal zwei Karten für die Spiele in London.

Pressekontakt

Monika Jacoby, Pressesprecherin / Christian Pudzich, Presse Spezialist

KYOCERA MITA Deutschland GmbH

Tel: 02159/918-310 /308
pr@kyoceramita.de

KYOCERA MITA DEUTSCHLAND GMBH

KYOCERA MITA ist einer der weltweit führenden Anbieter von wirtschaftlichen Outputlösungen. Die Produktpalette umfasst netzwerkfähige ECOLaser-Drucker, digitale Kopier- und Multifunktionssysteme sowie effiziente Lösungen im Outputbereich.
Als weltweit einziger Hersteller setzt KYOCERA MITA mit der ECOSYS-Technologie langlebigste Komponenten in allen Produkten ein und garantiert damit niedrigste Druckkosten und lange Wartungsintervalle.
Mit Sitz in Meerbusch steuert die KYOCERA MITA DEUTSCHLAND GmbH die deutschen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Reinhold Schlierkamp.

KYOCERA MITA ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation. Der Konzern gehört zu den Fortune 500 und ist ein führender Hersteller von High-Tech-Keramik, elektronischen Komponenten, Solarzellen und Mobiltelefonen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2009 – 31. März 2010) beschäftigte die aus 213 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 63.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 8,6 Mrd. €.

Das Unternehmen unterstützt seit 1987 die Deutsche Umwelthilfe. Im Rahmen dieses Engagements hat KYOCERA 2010 zum zweiten Mal den mit 100.000 € dotierten KYOCERA-Umweltpreis verliehen. Seit dem 01. Januar 2005 ist KYOCERA Sponsor des Fußballvereins Borussia Mönchengladbach.



Scroll to top