Carolyn Lüdtke übernimmt Channel Marketing bei KYOCERA

25. August 2011

Seit Juli leitet Carolyn Lüdtke die Abteilung Channel Marketing bei KYOCERA. In dieser Funktion möchte die 36-Jährige die Vernetzung mit den regionalen Partnern weiter vorantreiben und das Partnerprogramm ausbauen.

Carolyn Lüdtke
Carolyn Lüdtke

„Wir möchten weiter wachsen. Hierzu ist die enge Zusammenarbeit mit unseren direkten Partnern und Resellern essenziell. Meine Hauptaufgabe ist es deshalb, die bereits etablierten Strukturen zu festigen und auszubauen. Das ermöglicht es uns, Marketing-Maßnahmen noch effizienter zu gestalten und uns noch stärker im Markt zu positionieren“, sagt Carolyn Lüdtke über ihre Ziele als Abteilungsleiterin Channel Marketing bei KYOCERA.

Eine wesentliche Rolle spielt hierbei das KYOCERA-Partnerprogramm. Dieses soll zukünftig noch besser auf die unterschiedlichen Bedürfnisse und Anforderungen der jeweiligen Partner zugeschnitten sein. Dadurch soll die gemeinsame Endkundenansprache forciert werden. Carolyn Lüdtke: „Im Schulterschluss mit unseren Partnern möchten wir Kunden unsere gemeinsame Kernkompetenz `Wirtschaftliches Outputmanagement´ noch näher bringen. Neben dem Showroom, der Verkaufsfläche im Laden und der persönliche Betreuung gewinnt hierbei vor allem der Auftritt im Internet an Bedeutung. Wir wollen daher die Präsenz unseres umfangreichen Produktportfolios über alle Kanäle hinweg vereinheitlichen und stärken.“

Mit den Produkten und Lösungen von KYOCERA ist Carolyn Lüdtke bestens vertraut: Im Oktober feiert die begeisterte Seglerin ihr 10-jähriges Dienstjubiläum beim japanischen Drucker- und Kopiererhersteller. Zuletzt war sie als Produktmanager bei KYOCERA tätig und verantwortete in dieser Funktion am Ende das gesamte A4-Portfolio in Farbe und Schwarzweiß sowie die Drucker-Einstiegssysteme in A3 über alle Vertriebskanäle. Als Abteilungsleiterin Channel Marketing berichtet Carolyn Lüdtke an den Direktor Marketing Uwe Götze.

Pressekontakt

Monika Jacoby, Pressesprecherin / Christian Pudzich, Presse Spezialist

KYOCERA MITA Deutschland GmbH

Tel: 02159/918-310 /308
pr@kyoceramita.de

KYOCERA MITA DEUTSCHLAND GMBH

KYOCERA MITA ist einer der weltweit führenden Anbieter von wirtschaftlichen Outputlösungen. Die Produktpalette umfasst netzwerkfähige ECOLaser-Drucker, digitale Kopier- und Multifunktionssysteme sowie effiziente Lösungen im Outputbereich.
Als weltweit einziger Hersteller setzt KYOCERA MITA mit der ECOSYS-Technologie langlebigste Komponenten in allen Produkten ein und garantiert damit niedrigste Druckkosten und lange Wartungsintervalle.
Mit Sitz in Meerbusch steuert die KYOCERA MITA DEUTSCHLAND GmbH die deutschen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Reinhold Schlierkamp.

KYOCERA MITA ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation. Der Konzern gehört zu den Fortune 500 und ist ein führender Hersteller von High-Tech-Keramik, elektronischen Komponenten, Solarzellen und Mobiltelefonen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2009 – 31. März 2010) beschäftigte die aus 213 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 63.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 8,6 Mrd. €.

Das Unternehmen unterstützt seit 1987 die Deutsche Umwelthilfe. Im Rahmen dieses Engagements hat KYOCERA 2010 zum zweiten Mal den mit 100.000 € dotierten KYOCERA-Umweltpreis verliehen. Seit dem 01. Januar 2005 ist KYOCERA Sponsor des Fußballvereins Borussia Mönchengladbach.



Scroll to top