Promotionaktion für Fachhändler zum 25jährigen Jubiläum

KYOCERA feiert ein Vierteljahrhundert Fachhandelstreue

6. Januar 2011

KYOCERA MITA DEUTSCHLAND feiert im kommenden Mai sein 25jähriges Bestehen. Der Spezialist für wirtschaftliche Outputlösungen, der als einziger Hersteller rein über den indirekten Vertrieb arbeitet, will auch seine Partner an den Feierlichkeiten teilhaben lassen und ruft deswegen eine Promotionaktion für alle Fachhändler aus. Zu gewinnen gibt es eine komplette KYOCERA Solaranlage inklusive Montage und 25 eBikes der Spitzenklasse.

Logo Umweltoreis
Die Aktion läuft vom 1. Januar bis zum 5. Mai 2011. In dieser Zeit bekommen Fachhändler beim Einkauf von KYOCERA ECOSYS Laserdruckern und Multifunktionssystemen Geburtstagslose. Dabei wird pro 25 Euro Umsatz bei KYOCERA oder einem autorisierten Vertriebspartner je ein Los vergeben.
KYOCERA steht für die Entwicklung langlebiger Technologien. Im Sinne dieser Tradition tragen auch die Hauptgewinne zum Umweltschutz bei: Eine exklusive KYOCERA Photovoltaik-Anlage inklusive Wechselrichter, Montagesystem und Installation vor Ort mit einem Gesamtwert von 25.000 Euro. Daneben werden noch 25 eBikes „Kalthoff Aguttu Pedelec XXL“ verlost, die mit dem unterstützenden E-Motor und der XXL-Rahmenserie für den Transport von viel Gepäck ausgestattet sind. So kommen alle, die es leicht haben wollen, in den Genuss eines stabilen Rads mit Top-Ausstattung und Elektro-Power.

Informationen zu den Gewinnen finden Sie unter http://www.25Jahre.kyoceramita.de

Redaktionsmaterial

Pressekontakt

Monika Jacoby, Pressesprecherin / Bettina Berger, Presse Spezialistin

Kyocera Mita Deutschland GmbH
Tel: 02159/918-310  /308
pr@kyoceramita.de

KYOCERA MITA DEUTSCHLAND GMBH

KYOCERA MITA ist einer der weltweit führenden Anbieter von wirtschaftlichen Outputlösungen. Die Produktpalette umfasst netzwerkfähige ECOLaser-Drucker, digitale Kopier- und Multifunktionssysteme sowie effiziente Lösungen im Outputbereich.
Als weltweit einziger Hersteller setzt KYOCERA MITA mit der ECOSYS-Technologie langlebigste Komponenten in allen Produkten ein und garantiert damit niedrigste Druckkosten und lange Wartungsintervalle.
Mit Sitz in Meerbusch steuert die KYOCERA MITA DEUTSCHLAND GmbH die deutschen Vertriebs-, Marketing- und Service-Aktivitäten. Geschäftsführer ist Reinhold Schlierkamp.

KYOCERA MITA ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der japanischen KYOCERA Corporation. Der Konzern gehört zu den Fortune 500 und ist ein führender Hersteller von High-Tech-Keramik, elektronischen Komponenten, Solarzellen und Mobiltelefonen. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (1. April 2009 – 31. März 2010) beschäftigte die aus 213 Tochtergesellschaften bestehende KYOCERA-Gruppe weltweit mehr als 63.000 Mitarbeiter und erzielte einen Nettoumsatz von rund 8,6 Mrd. €.

Das Unternehmen unterstützt seit 1987 die Deutsche Umwelthilfe. Im Rahmen dieses Engagements hat KYOCERA 2010 zum zweiten Mal den mit 100.000 € dotierten KYOCERA-Umweltpreis verliehen. Ein weiteres, von KYOCERA seit Jahren gefördertes Projekt, ist die von Joachim Franz initiierte AIDS Awareness Expedition. Seit dem 01. Januar 2005 ist KYOCERA Sponsor des Fußballvereins Borussia Mönchengladbach.



Scroll to top