KYOCERA und STAPLES verkünden Zusammenarbeit

Professionelle Druck- und Kopierlösungen für den Small Office und Home-Office Bereich

30. August 2007

Ab Anfang September bietet KYOCERA ein komplettes Konzept für wirtschaftliches und lösungsorientiertes Drucken und Kopieren bei STAPLES an. Der Outputspezialist zeigt damit erstmals Lösungen und Live-Anwendungen im Endverbraucherumfeld. Kunden des Büromarkts haben auf diese Art und Weise die exklusive Möglichkeit, sich direkt vor Ort über komplette Hard- und Softwarelösungen zu informieren. Eröffnet wird der erste Shop-in-Shop am 5. September 2007 in Dortmund. Die Realisierung in weiteren STAPLES-Flagship-Stores ist bereits in Planung.

ECOSYS Logo

STAPLES möchte sich durch die Kooperation mit KYOCERA als Spezialist für professionelles Drucken und Kopieren positionieren und seinen Kunden wirtschaftliche Outputlösungen sowie eine umfassende Beratung anbieten. Um dies umzusetzen, installiert STAPLES in Dortmund den ersten KYOCERA Shop-in-Shop. Auf 18qm können Interessenten verschiedene Systeme auf unterschiedlichste Art und Weise im Einsatz erleben. KYOCERA präsentiert dabei Druck- und Kopiersysteme im Einstiegssegment, wie den FS-920, FS-1030D, FS-2000D, FS-1116MFP, FS-1118MFP und FS-C5015N. Zudem werden verschiedene Softwarelösungen angeboten. Mit KYOeasyprint können Formulare einfach und praktisch selbst erstellt werden. Die KYOcontrol Business Edition bietet dem Kunden ein Zugangs-und Berechtigungssystem mittels Chipkarte. Außerdem kann der Kunde an einem Display selbst einen Druckkostenvergleich verschiedener Hersteller und Gerätemodelle durchführen. Dem Kunden steht regelmäßig speziell geschultes Beratungspersonal zur Verfügung.

Neben Hard- und Software-Lösungen stehen bei STAPLES auch verschiedene Serviceleistungen wie Vor-Ort Installation, Einweisung und die Garantieerweiterung KYOlife zur Verfügung. Mit KYOlife bietet KYOCERA einen vorbeugenden Schutz vor unerwarteten Reparaturkosten sowie Vor-Ort-Service.

„Mit unserem neuen Professional Printing Angebot tragen wir dem steigenden Bedarf nach ganzheitlichen Lösungen Rechung“, so die STAPLES Deutschland GmbH. „Wir freuen uns, dass wir mit KYOCERA einen passenden Partner gewinnen konnten.“

„Die bei STAPLES zu erwerbenden KYOCERA-Lösungen sind auf eine qualifizierte Produktberatung zugeschnitten und gehen weit über den Hardwarebereich hinaus. Wir zielen dabei vor allem auf Arztpraxen, Rechtsanwalts- und Steuerkanzleien, Handwerkbetriebe und andere mittelständische Unternehmen“, kommentiert Jürgen Weimann, Key Account Manager Consumer bei KYOCERA MITA Deutschland die Zusammenarbeit mit STAPLES.

Pressekontakt

Monika Jacoby

Pressesprecherin
Tel: 02159/918-310
pr@kyoceramita.de

Bettina Horster

Presse Spezialistin
Tel: 02159/918-308
pr@kyoceramita.de

STAPLES (Deutschland) GmbH

STAPLES, der Büro-Megamarkt, ist mit mehr als 1.900 Filialen in 22 Ländern (Nord- und Südamerika, Europa und Asien) die größte Büromarktkette der Welt. Weltweit erwirtschaften rund 74.000 Mitarbeiter jährlich einen Gesamtumsatz von 18,2 Milliarden US-Dollar (2006). Das Konzept: Kleine und mittelständische Firmen sowie Endverbraucher finden alles rund ums Büro unter einem Dach. Sie können mit Service und fachkundiger Beratung zu garantierten Tiefpreisen einkaufen. STAPLES bietet die gesamte Bandbreite – von Büromaterial über Büromöbel bis zur Bürotechnik mit Computerzubehör und Software.

Der Markteintritt in Deutschland erfolgte 1992 – STAPLES feiert 2007 also 15-jähriges Jubiläum. Derzeit betreibt STAPLES bundesweit 56 Büro-Megamärkte, dazu ein Katalog-Geschäft und einen Online-Shop für Geschäftskunden. Auch moderne Copy&PrintCenter sowie Paket-Annahmestellen von GLS gehören zum Service. Über Mega Depots, internetbasierte Bestellstationen, haben die Kunden zudem Zugriff auf 40.000 Technikartikel, die sie nach zwei Tagen im Markt abholen können. 2007 erhielt STAPLES (Deutschland) das „Top Job“-Gütesiegel für ausgezeichnete Personalarbeit. Damit gehört das Unternehmen zu den 100 besten Arbeitgebern des deutschen Mittelstandes.



Scroll to top