Neues LC Display im 7 Zoll Breitbildformat

Kyocera auf der Electronica 2010

28. September 2010

Kyoto / Neuss, 28.9.2010 − Der japanische Technologiekonzern Kyocera, führender Hersteller im Bereich der Feinkeramik stellt ein neues Liquid Crystal Display (LCD) mit WVGA-Auflösung auf der Electronica 2010 in München vor, 9. bis 12. November, Halle A3, Stand 345.

WVGA-Auflösung, LED-Hintergrundbeleuchtung mit bis zu 70.000 Betriebsstunden, ein schlankes Gehäuse und ein großer Betrachtungswinkel dank neuester Display-Technologie: dies sind die wichtigsten Merkmale von Kyoceras neuem 7 Zoll LCD. Dabei zeichnet sich Kyocera als Hersteller durch eine besonders lange Verfügbarkeit des Produkts und eine zuverlässige Lieferbereitschaft aus.
Die LED-Hintergrundbeleuchtung garantiert eine höhere mechanische Belastbarkeit durch die Verwendung der neuesten LED Technologie. Die weite Temperaturspanne erfüllt die Anforderungen der Branche. Aufgrund dieser Vorzüge eignet sich das LCD ideal für den Einsatz in industriellen und medizintechnischen Anlagen. Ein 16 Bit RGB Anschluss erlaubt eine einfache Installation.
Kyocera setzt sich aktiv für die Entwicklung von umweltfreundlichen Produkten ein und arbeitet daran, den Gebrauch von umweltbedenklichen Materialien in der Industrie zu reduzieren. Selbstverständlich sind die Produkte im Einklang mit der EU Richtlinie zu RoHS (Restriction of Hazardous Substances).


ProduktbezeichnungTCG070WVLPxANN
Auflösung800 x R,G,B x 400
Abmessungen Rahmen165 x 104.4 x 8,2 mm
Abmessungen Display152,4 x 91,44 mm
Temperaturbereich-20 bis + 70 C

 

Redaktionsmaterial



Scroll to top