Presse

32. Kyoto-Preis: Inamori-Stiftung ehrt Wissenschaftler aus den Bereichen Robotik, Medizin und Philosophie

Kyoto/Neuss - Heute haben der Robotiker Dr. Takeo Kanade, der Medizinwissenschaftler Dr. Tasuku Honjo sowie die Philosophin Dr. Martha Craven Nussbaum in der alten japanischen Kaiserstadt den Kyoto-Preis für ihr Lebenswerk entgegengenommen. Die Auszeichnung gilt neben dem Nobelpreis als eine der weltweit wichtigsten Auszeichnungen für das Lebenswerk herausragender Persönlichkeiten in Kultur und Wissenschaft.

mehr

KYOCERA entwickelt Vielschicht-Keramik-Kondensatoren mit der zurzeit branchenführend höchsten Volumeneffizienz und idealer Eignung für Smartphones

Neue MLCCs bieten weltweit höchste Kapazität: 4,7 µF in der Bauform 0201 und 0,47µF in der Bauform 01005

Kyoto/Neuss - Die Kyocera Corporation kündigte heute an, dass sie Vielschicht-Keramikkondensatoren (MLCCs) mit der höchsten Kapazität in der Industrie für den Einsatz in TK-Geräten einschließlich Smartphones entwickelt hat.

mehr

Wendeschneidplatten von KYOCERA aus neuen beschichteten Hartmetallsorten optimieren die Bearbeitung von Gusseisen

Neue CA3-Serie und Spanbrecher der K-Serie erleichtern die Metallbearbeitung vom Schruppen bis zum Schlichten

Kyoto/Neuss − Die Kyocera Corporation (Präsident: Goro Yamaguchi) hat eine neue Serie an Wendeschneidplatten entwickelt, um die Bearbeitung von Gusseisen zu optimieren. Die CA3-Serie und die Spanbrecher der K-Serie bestehen aus neuen CVD-beschichteten Hartmetallsorten und erleichtern die Bearbeitung gusseiserner Komponenten für die Automobilbranche, industrielle Anlagen und andere anspruchsvolle Anwendungsbereiche. Die neuen Wendeschneidplatten wurden im Hinblick auf die steigende Nachfrage nach Metallbearbeitungswerkzeugen entwickelt, die eine zuverlässige Leistung unter verschiedensten Zerspanungsbedingungen gewährleisten.

mehr

Kyocera setzt auf neuen Vertriebspartner: PROFINO übernimmt im November den Vertrieb des Küchensortiments von Kyocera

Beide Messerspezialisten legen Wert auf eine langjährige Zusammenarbeit in Deutschland und Österreich

Kyoto/Neuss − PROFINO übernimmt zum 4. November den Vertrieb der Kyocera Küchenprodukte für den deutschen und österreichischen Markt. Das Solinger Unternehmen soll vor allem Kyoceras Position im deutschen und österreichischen GPK-Fachhandel stärken und weiter ausbauen. Seit 2008 agiert der Spezialist für Küchenprodukte und -geräte als Distributor und legt sein Hauptaugenmerk auf qualitativ hochwertige Produkte, die durch innovatives Design und leichte Handhabung bestechen. PROFINO wird zukünftig alle Kyocera Küchenprodukte aus Zirkonia-Keramik wie Keramikmesser, -hobel und -schäler anbieten.

mehr

KYOCERA-Technologie betreibt Japans erstes Vollfarb-Fassaden-Beleuchtungssystem, das violette LEDs verwendet

Der Beleuchtung verleiht Wacoals neuem Gebäude in Kyoto Eleganz und Schönheit

Kyoto / Neuss - Kyoceras LED-Technologie kommt laut Präsident Goro Yamaguchi in einem Fassadenbeleuchtungssystem in Kyoto (Japan) zum Einsatz. Das neue Gebäude der Wacoal Holdings Corp., Japans Marktführer im Bereich Lingerie, wird durch die Installation jede Nacht atmosphärisch in Szene setzt. Das System konnte bereits letzten Monat fertiggestellt werden.

mehr
Scroll to top