Datenschutz im Internet

Kyocera Global Internet Privacy Policy

Kyocera nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Diese Richtlinie fasst zusammen, welche personenbezogenen Daten wir ggf. erfassen und wie wir diese Daten ggf. nutzen. Diese Richtlinie beschreibt ebenfalls weitere wichtige Themen, die sich auf den Schutz Ihrer Daten beziehen.

Globale Internet-Datenschutzrichtlinie von Kyocera

Diese globale Internet-Datenschutzrichtlinie ("Richtlinie") beschreibt die Maßnahmen, die Kyocera zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergreift, wenn diese auf Kyocera Websites von Kyocera erfasst werden. Laut Verwendung in dieser Richtlinie bezieht sich der Begriff "personenbezogene Daten" auf Daten, die Sie persönlich identifizieren, entweder alleinstehend oder in Kombination mit anderen Informationen, die uns zur Verfügung stehen.
Diese Richtlinie gilt in der Regel für alle Websites, deren Betreiber Kyocera oder seine Geschäftsbereiche weltweit sind (jeweils eine "Kyocera Website").

Datenschutzhinweise der Websites

Obwohl diese Richtlinie generell für alle Kyocera Websites gilt, hat jede Kyocera Website unterschiedliche Zwecke und Funktionsmerkmale. Wenn zusätzliche oder andere Angaben im Hinblick auf eine bestimmte Kyocera Website verlangt sind, werden diese Angaben auf der Website selbst oder in getrennten Datenschutzhinweisen der Website ("Datenschutzhinweise der Website") gemacht, die auf der jeweiligen Website eingestellt wird. Jede individuelle Angabe oder Datenschutzhinweise der Website ergänzt und ändert diese Richtlinie, jedoch nur in Bezug auf die Kyocera Website, auf der sie eingestellt wird.

Ihre Zustimmung

Durch Nutzung einer Kyocera Website oder Bereitstellung personenbezogener Daten stimmen Sie der Erfassung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten laut Beschreibung in dieser Richtlinie und allen anwendbaren Datenschutzhinweisen des Landes oder der Website zu.

Wenn Sie der Erfassung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten laut Beschreibung in dieser Richtlinie (und allen anwendbaren Datenschutzhinweisen des Landes oder der Website) nicht zustimmen, nutzen Sie bitte weder die Kyocera Website noch das Kyocera "Contact Us" Formular.

Beschränkungen für die Erfassung, Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Im gesetzlich zulässigen Rahmen wird Kyocera bei jeder Erfassung personenbezogener Daten auf einer Kyocera Website:

  • Sie zeitnah und angemessen über die Kyocera Datenverarbeitungspraktiken informieren;
  • Ihre personenbezogenen Daten nur mit Ihrer Zustimmung, die abhängig von der Vertraulichkeit der personenbezogenen Daten, rechtlichen Anforderungen und anderen Faktoren ausdrücklich oder stillschweigend sein kann, erfassen, nutzen, weitergeben und übertragen;
  • Ihre personenbezogenen Daten nur für bestimmte, begrenzte Zwecke erfassen. Die Informationen, die Kyocera erfasst, sind für die Zwecke, für die sie erfasst werden, relevant, ausreichend und nicht übermäßig;
  • Ihre personenbezogenen Daten entsprechend den Zwecken verarbeiten, für die sie ursprünglich erfasst wurden oder denen Sie nachfolgend zugestimmt haben;
  • wirtschaftlich vertretbare Schritte ergreifen, um die Zuverlässigkeit Ihrer personenbezogenen Daten für ihren Bestimmungszweck sowie ihre Genauigkeit, Vollständigkeit und ggf. Aktualisierung sicherzustellen;
  • Ihre personenbezogenen Daten nicht für Direktvermarktungszwecke verwenden, ohne Ihnen eine Möglichkeit zur Verweigerung Ihrer Einwilligung ("Opt-Out"-Klausel) gegeben zu haben; und
  • vertraglich oder auf andere Weise entsprechende Maßnahmen ergreifen, um ausreichend Schutz für personenbezogene Daten zu bieten, die einem Dritten weitergegeben werden.

Auf Websites von Kyocera erfasste Daten und ihre mögliche Verwendung

Wenn Sie eine Kyocera Webseite besuchen und benutzen, gibt es drei Wege, in denen Kyocera Informationen über Sie sammeln könnte.

  1. Daten, die uns von Ihrem Internetbrowser gesendet werden
    Kyocera erfasst Daten, die uns automatisch von Ihrem Internetbrowser gesendet werden. Zu diesen Daten gehören in der Regel die IP-Adresse Ihres Internet-Serviceanbieters, die Bezeichnung Ihres Betriebssystems (wie Macintosh® oder Windows®) und die Bezeichnung und Version Ihres Browsers (wie Internet Explorer® oder Netscape®). Die Daten, die Kyocera empfängt, hängen von den Einstellungen Ihres Internetbrowsers ab. Bitte überprüfen Sie Ihren Browser, wenn Sie erfahren möchten, welche Daten Ihr Browser sendet oder wie Sie diese Einstellungen ändern.

    Die von Ihrem Browser bereitgestellten Daten können Ihnen nicht direkt zugeordnet werden. Kyocera nutzt die Daten, um Statistiken zu erstellen, mit deren Hilfe wir unsere Websites verbessern und besser mit der Technologie kompatibel machen können, die von unseren Internetbesuchern genutzt wird
     
  2. Daten, die durch Ablegen eines "Cookie" auf Ihrem Computer erfasst werden
    Kyocera kann Informationen über Sie durch Installation eines "Tags" auf der Festplatte Ihres Computers erhalten. Dieser "Tag" wird als "Cookie" bezeichnet.

    Einige der Kyocera Websites nutzen "Session-Cookies". Mit einem Session-Cookie wird Ihr Computer mit einem computergenerierten, eindeutigen Kennzeichner gekennzeichnet, wenn Sie eine Kyocera Website aufrufen. Ein Session-Cookie identifiziert Sie nicht persönlich und wird nach dem Schließen des Internetbrowsers gelöscht. Kyocera nutzt Session-Cookies, um statistische Daten darüber zu sammeln, wie Besucher unsere Websites nutzen - welche Seiten sie nutzen, auf welche Links sie klicken und wie lange sie auf jeder Seite bleiben. Kyocera analysiert diese Informationen (als "Clickstream-Daten" bezeichnet) in statistischer Form, um die Interessen und Anforderungen der Besucher besser zu verstehen, um den Inhalt und die Funktionalität der Kyocera Websites zu verbessern.

    Einige Kyocera Websites nutzen ebenfalls dauerhafte Cookies ("persistente Cookies"). Dies sind Cookies, die beim Schließen Ihres Browsers nicht gelöscht werden. Sie bleiben auf dem Computer, bis Sie sie löschen. Durch Zuweisung eines eindeutigen Kennzeichners für Ihren Computer kann Kyocera eine Datenbank Ihrer jeweiligen Optionen und Einstellungen erstellen, und in Situationen, in denen diese Optionen oder Einstellungen wieder erfasst werden müssen, können sie von Kyocera automatisch bereitgestellt werden. So sparen Sie Zeit und Mühe. Beispiel: Wenn Sie etwas kaufen und danach entscheiden, einen weiteren Kauf zu tätigen, ist Ihre Lieferanschrift gespeichert und muss nur bestätigt werden.

    Wenn Sie keine Cookies empfangen möchten, können Sie Ihren Browser einstellen, Cookies abzulehnen oder Sie zu warnen, wenn ein Cookie auf Ihrem Computer abgelegt wird. Obwohl Sie Cookies nicht akzeptieren müssen, wenn Sie eine Kyocera Website besuchen, sind Sie dann ggf. nicht in der Lage, alle Funktionen der Website zu nutzen, wenn Ihr Browser die Cookies von Kyocera ablehnt.
     
  3. Daten, die Sie bewusst und freiwillig bereitstellen
    Kyocera erfasst Daten, die Sie bewusst und freiwillig bereitstellen, wenn Sie eine Kyocera Website nutzen, darunter z. B. die Daten, die Sie bei der Anmeldung zum Empfang von E-Mail-Benachrichtigungen, beim Ausfüllen einer Umfrage oder beim Stellen einer Frage oder Senden einer E-Mail an uns mit Feedback bereitstellen. In vielen Fällen sind die Daten personenbezogene Daten.
    Kyocera nutzt diese Daten für den Zweck, für den Sie sie bereitstellen. Wenn Sie z. B. Ihre E-Mail-Adresse bei der Anmeldung zum Empfang von E-Mail-Benachrichtigungen angeben, nutzt Kyocera Ihre E-Mail-Adresse, um die angeforderten E-Mail-Benachrichtigungen zuzustellen.

    Kyocera kann die Daten, die auf Kyocera Websites erfasst werden, auch für verschiedene Geschäftszwecke nutzen, wie Kundendienst, Betrugsverhütung, Marktforschung, Verbesserung von Produkten und Dienstleistungen und Bereitstellung von Informationen und Angeboten, die nach Meinung von Kyocera für Sie und Ihr Unternehmen von Interesse sind. Kyocera kann ebenfalls alle personenbezogenen Daten entfernen und die restlichen Daten für historische, statistische oder wissenschaftliche Zwecke nutzen.

Austausch personenbezogener Daten

Kyocera verkauft keine personenbezogenen Daten, die auf den Kyocera Websites erfasst werden, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung an Adressenbüros.
Kyocera kann Ihre personenbezogenen Daten mit anderen Geschäftsbereichen von Kyocera austauschen. In diesem Fall nutzen die anderen Geschäftsbereiche von Kyocera Ihre Daten entsprechend den Zwecken, für die sie ursprünglich erfasst wurden (oder denen Sie nachfolgend zugestimmt haben) und nur wie im Rahmen dieser Richtlinie, aller geltenden Datenschutzhinweise des Landes oder der Website und aller anwendbaren Datenschutzgesetze gestattet.
Kyocera kann ebenfalls Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten austauschen, die Kyocera einstellt, um Dienstleistungen zu erbringen. Von diesen Dritten wird verlangt, die personenbezogenen Daten, die Kyocera mit ihnen austauscht, allein zur Erbringung von Leistungen im Auftrag von Kyocera zu erbringen und Ihre personenbezogenen Daten streng vertraulich zu behandeln.
In einigen Fällen kann Kyocera Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten austauschen, die in Partnerschaft mit Kyocera Produkte und Dienstleistungen für die Kunden von Kyocera bereitstellen. In diesem Fall verlangt Kyocera von unseren Geschäftspartnern, die personenbezogenen Daten entsprechend den Zwecken, für die sie ursprünglich erfasst wurden (oder denen Sie nachfolgend zugestimmt haben) und nur wie im Rahmen dieser Richtlinie, aller geltenden Datenschutzhinweise des Landes oder der Website und aller anwendbaren Datenschutzgesetze gestattet, zu nutzen.

Unter Umständen kann Kyocera personenbezogene Daten an Dritte weitergeben oder übertragen, wenn dies erforderlich ist. Wir können z. B. personenbezogene Daten unter folgenden Umständen an einen Dritten weitergeben: (i) auf Ihr Ersuchen, (ii) um gesetzliche Anforderungen oder Gerichtsbeschlüsse einzuhalten, (iii) um eine mögliche Straftat zu untersuchen, wie Identitätsdiebstahl, (iv) in Verbindung mit dem Verkauf, Kauf, Zusammenschluss, der Neuorganisation, Insolvenz oder Auflösung von Kyocera oder einem Geschäftsbereich von Kyocera oder (v) unter ähnlichen Umständen. In diesem Fall ergreift Kyocera die entsprechenden Schritte, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.

Sicherheit personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden generell in Datenbanken von Kyocera oder Datenbanken, die von seinen Dienstleistern gepflegt werden, gespeichert. Die meisten dieser Datenbanken werden auf Servern in Japan, den USA und Deutschland gespeichert.
Kyocera unterhält angemessene Schutzmaßnahmen, um die Vertraulichkeit, Sicherheit und Unversehrtheit Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Obwohl Kyocera Sicherheitsmaßnahmen nutzt, um zu helfen, Ihre personenbezogenen Daten gegen unbefugte Weitergabe, Missbrauch oder Änderung zu schützen, kann Kyocera, wie es bei allen Computernetzen, die mit dem Internet verbunden sind der Fall ist, die Sicherheit der über das Internet übermittelten Daten nicht garantieren und übernimmt keine Verantwortung für Sicherheitsverletzungen, die außerhalb einer angemessenen Kontrolle Kyoceras liegen.

Links zu Websites Dritter

Kyocera Websites können Links zu externen Websites Dritter enthalten, die nicht von Kyocera betrieben werden. Diese Links werden als reiner Service bereitgestellt und beinhalten keine Billigung der Aktivitäten oder Inhalte dieser Websites und auch keine Verbindung zu deren Betreibern. Kyocera hat keine Kontrolle über diese Websites und ist nicht für ihren Inhalt, ihre Sicherheit oder Datenschutzpraktiken verantwortlich. Wir legen Ihnen dringend nahe, die Datenschutzhinweise der Websites, die Sie besuchen, zu überprüfen, bevor Sie die Website nutzen oder persönliche Informationen über sich selbst weitergeben.

Zugang zu personenbezogenen Daten

Sie können die personenbezogenen Daten, die Sie Kyocera durch Kyocera Websites bereitstellen, über die Feedback-Mechanismen auf Kyocera Websites überprüfen, korrigieren und aktualisieren, indem Sie auf diesen Link zum Anfrageformular klicken oder an Kyocera schreiben unter Kyocera Corporation, Web Management Section, Corporate Communications Division, 6 Takeda Tobadono-cho, Fushimi-ku, Kyoto, Japan 612-8501.

Aufbewahrung personenbezogener Daten

Kyocera speichert die personenbezogenen Daten, die auf Kyocera Websites erfasst werden, so lange wie notwendig, um Dienstleistungen, Produkte und Daten bereitzustellen, die Sie anfordern, oder wie von den geltenden Gesetzen gestattet.

Kinder und Eltern

Kyocera Websites sind in der Regel nicht für Personen unter 13 Lebensjahren bestimmt. Kyocera sammelt bzw. verlangt nicht wissentlich personenbezogene Daten von oder über Kinder/n auf seinen Websites, soweit im Rahmen geltender Gesetze nicht anderweitig gestattet. Falls Ihr Kind personenbezogene Daten übermittelt und Sie beantragen möchten, diese Daten aus den Datensätzen von Kyocera zu löschen, können Sie dies über die Feedback-Mechanismen auf den Kyocera Websites tun, indem Sie auf diesen Link zum Anfrageformular klicken oder an Kyocera schreiben unter Kyocera Corporation, Web Management Section, Corporate Communications Division, 6 Takeda Tobadono-cho, Fushimi-ku, Kyoto, Japan 612-8501.

Fragen zu dieser Richtlinie oder unseren Datenschutzhinweisen

Wenn Sie Fragen über diese Richtlinie oder Datenschutzhinweise eines Landes oder der Website oder die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch Kyocera haben, wenden Sie sich bitte an Kyocera, indem Sie auf diesen Link zum Anfrageformular klicken oder an Kyocera schreiben unter Kyocera Corporation, Web Management Section, Corporate Communications Division, 6 Takeda Tobadono-cho, Fushimi-ku, Kyoto, Japan 612-8501.

Änderungen an dieser Richtlinie und unseren Datenschutzhinweisen

Kyocera behält sich das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit und ohne Vorankündigung zu aktualisieren oder zu ändern, indem die überarbeitete Fassung dieser Richtlinie auf Kyocera Websites eingestellt wird. Kyocera behält sich ebenfalls das Recht vor, unsere Datenschutzhinweise eines Landes oder einer Website jederzeit und ohne Vorankündigung zu aktualisieren oder zu ändern, indem die überarbeiteten Datenschutzhinweise auf den jeweiligen Kyocera Websites eingestellt werden. Wenn Kyocera diese Richtlinie oder Datenschutzhinweise ändert, gelten die Änderungen nur für die personenbezogenen Daten, die nach Einstellung der überarbeiteten Richtlinie oder Datenschutzhinweise auf den jeweiligen Kyocera Websites erfasst werden.

Letzte Überarbeitung dieser Richtlinie am 30 September, 2010.

Scroll to top